2 of 2

Lektion 18: Wellness

Was ist Wellness?

Der Begriff Wellness wurde erstmals von einem Arzt namens Halbert L. Dunn verwendet, der 1961 eine Broschüre mit dem Titel “High Level Wellness” veröffentlichte. Dr. Dunn verstand Wellness als einen Lebensstil, der auf ein hohes physisches und psychisches Wohlbefinden abzielt.

Sieben Worte sagen alles… Unsere Gedanken und Gefühle beeinflussen unsere Gesundheit!

Wellness ist ein aktiver, lebenslanger Prozess, bei dem man sich seiner Wahlmöglichkeiten bewusst wird und Entscheidungen für ein ausgeglicheneres und erfüllteres Leben trifft. Wellness verbindet sieben Dimensionen des Wohlbefindens zu einer hochwertigen Lebensweise. Insgesamt ist Wellness die Fähigkeit, das Leben in vollen Zügen zu genießen und das persönliche Potenzial auf vielfältige Weise zu maximieren.

Es gibt viele miteinander verbundene Dimensionen des Wohlbefindens: körperliche, emotionale, intellektuelle, spirituelle, soziale und umweltbezogene. Jede Dimension ist für das Streben nach optimaler Gesundheit gleichermaßen wichtig.

Wellness und Wellness Beats

“Wenn sich Menschen zum Trommeln versammeln, versammeln sie sich, um zu heilen und ein Erwachen zu einem kraftvollen Licht in ihrem Inneren zu ermöglichen. Trommeln weckt etwas in uns, eine spürbare Energie, eine Lebenskraft tief in den Zellen unseres Wesens, die die Erinnerung und das Wissen freisetzt, dass Trommeln eine gute Medizin ist!” Melinda Rodriquez

Wellness Beats ist ein Programm, das darauf abzielt, Bewegung und Rhythmus zu integrieren und eine Harmonie und ein Gleichgewicht von Körper, Geist und Seele zu schaffen. Es nutzt die kraftvollen, natürlichen Rhythmen von ethnischen Trommeln. Wellness Beats lässt Zeit und Raum für Selbstentdeckung und Erforschung, indem es die Komplexität verringert und Wiederholungen und Einfachheit erhöht. Dieser Teil des Programms ermöglicht es Dir, loszulassen, die rhythmische Erfahrung zu genießen und im Moment präsent zu sein.

Trommeln ist eine Technik, die uns mit den tieferen Rhythmen des Lebens verbindet. Sich wiederholende Bewegungen und Rhythmen ermöglichen es dem Körper, sich zu entspannen und den Geist von alltäglichen Belastungen, Anforderungen und Wünschen zu befreien. Auf diese Weise können wir unseren Geist öffnen und kreativ und hochfunktional sein.

Der nächste Schritt besteht darin, dem Einzelnen die Möglichkeit zu geben, seinen eigenen Rhythmus zu schaffen. Durch diesen kreativen Prozess wird das Selbst aktualisiert und durch das Erfolgserlebnis, einen persönlichen Trommelrhythmus zu schaffen, ein Gleichgewicht erreicht. Die Choreografie in diesem Abschnitt sollte einfach, leicht zu befolgen und sich wiederholend sein, genau wie der Rhythmus. Es reicht aus, auf der Stelle zu stehen und die Trommel im Takt der Musik zu schlagen, um das Gefühl zu erfassen. Die Arbeit mit einem Partner trägt dazu bei, die Menschen zusammenzuschweißen und ihnen ein Gefühl der Gemeinschaft zu vermitteln.

Elemente der Wellness-Beats von Drums Alive®

  • Um die Sicherheit zu gewährleisten lehre und führe die richtige Form und Technik aus.
  • Fördere ein wettbewerbsfreies Umfeld.
  • Die Bewegungen und Rhythmen sollten einfach und leicht zu befolgen sein.
  • Entwicklung von Bewegungen und Rhythmen, die eine kognitive Herausforderung darstellen
  • Ermutige Kinder zur aktiven Teilnahme, um die körperlichen Vorteile zu nutzen.
  • Fördere und belohne Kreativität und Beteiligung.